Weitere Erlebnisse in Tokio

Shinjuku


Ab 12€ bei GetYourGuide Weitere Angebote

Ginza


Ab 39€ bei Viator Weitere Angebote

Kabukichō


Ab 43€ bei Viator Weitere Angebote

Tipps für eine Reise nach Tokio

Allgemeine Hinweise

In Japan gilt Linksverkehr, deshalb sollte auch in Tokio darauf geachtet werden stets links zu gehen und rechts zu stehen. In Tokio gibt es kaum öffentliche Mülleimer. Wer seinen Abfall nicht mitnehmen möchte, kann die Mülleimer im nächsten Convenience Store nutzen. Die japanische Mülltrennung ähnelt übrigens der deutschen.

Bezahlen

Allgemein gilt in Japan "Nur Bares ist Wahres" und dank der niedrigen Kriminalitätsrate ist es kein Problem stets Bargeld mit sich zu führen. Viele Touristen-Hotspots in Tokio akzeptieren mittlerweile Kreditkartenzahlungen – darauf verlassen sollte man sich allerdings nicht, besonders, wenn man etwas weniger touristische Ecken der Stadt besuchen möchte! Wer am Flughafen nicht so viel Bargeld in Japanische Yen umtauschen möchte hat überall in der Stadt die Möglichkeit an Automaten (ATM) mit Kreditkarten oder auch Girokarten Bargeld abzuheben. Fast jeder Convenience Store besitzt einen Geldautomaten.

Wetter

Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 26°C ist es in Tokio relativ warm. Im Winter fallen die Temperaturen durchschnittlich bis auf 5°C. Tokio hat zu jeder Jahreszeit seinen Charme, die heißeste und niederschlagreichste Zeit von Juni bis August kann aber so manchen Ausflug erschweren. Wir empfehlen einen Besuch in Tokio von März – Mai und September – November.

Transport

Der Nahverkehr in Tokio ist sehr gut ausgebaut, zuverlässig und sicher. Die Strecken werden allerdings von unterschiedlichen Unternehmen betreut und die Fahrkarten (z.B. Tagestickets) sind nur für den jeweiligen Anbieter gültig sind. Der beliebte ""Japan Rail Pass"" gilt zum Beispiel nicht für die U-Bahnen der Tokyo Metro oder Toei Subway, aber für die überirdische Yamanote Line. Vor einem abendlichen Ausflug sollte man unbedingt die Verbindungen prüfen (z.B. HyperDia, Google Maps), da die Bahnen meist nur bis Mitternacht fahren.

Tags

Asakusa, Kabukichō, Odaiba, Senso-Ji, Skytree, Tokio, Tokyo Skytree, Tour, Tsukiji-Fischmarkt