Busan

Busan ist die zweit größte Stadt Südkoreas. Die Hafenstadt ist ein beliebtes Reiseziel, die jährlich hunderttausende von Touristen anlockt. Busan besitzt atemberaubende Strände, traumhaften Landschaften sowie traditionell koreanische Tempel. Ein wahrer Geheimtipp für all diejenigen, die während der Korea Reise viele Sehenswürdigkeiten besichtigen und Aktivitäten erleben wollen.

Haedong-Yonggungsa-Tempel

Am Haeunda Beach gelegen, steht der Haedong-Yonggun-Tempel in Busan und ist einer der wenigsten Tempel mit Wasserblick. Erbaut wurde der buddhistische Tempel im 14. Jahrhundert, während der Goryeo Dynastie. Neben der detailreichen Bauweise, kann man an speziellen Festtagen den Tempel auch geschmückt in seiner wahren Pracht erleben.

Alle Angebote ab 35€

Gamcheon Culture Village

Das Gamcheon Culture Village ist, wie der Name schon verrät, ein bunter Stadtteil in Busan der seinen Namen alle Ehre macht. Nicht nur die Wohnhäuser, sondern auch die Einkaufsläden, Bars und Cafés mit ihren traditionellen Angeboten und Köstlichkeiten sind genauso farbenprächtig und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Alle Angebote ab 35€

Taejongdae

Neben kristallklarem Wasser, hohen Gebirgen und blühenden Pflanzen, liegt der Taejongdae, ein Naturpark an der Küste Busans. Der über 10 km lange Park verfügt zudem über einen Vergnügungspark und einem Bootssteg. Hat man die Stufen einmal bezwungen und ist auf der Spitze angekommen, ist der Ausblick, vor allem bei Nacht, alle Mühe wert.

Alle Angebote ab 35€

Aus unserem Blog

Korail Pass – Günstig durch Südkorea reisen

Weiterlesen

10 spannende Sehenswürdigkeiten auf der Vulkaninsel Jeju

Weiterlesen

Tipps für eine Reise nach Busan

Allgemeine Hinweise

Verhaltensregel in Restaurants: Der Kellner wird stets mit einem Rufknopf zum Tisch bestellt, sodass man in Ruhe sein Essen einnehmen kann. Die Rechnung sollte man nie vom Kellner anfordern, da sie bereits am Tisch befestigt wird. Trinkgeld gibt man nicht in Südkorea.

Bezahlen

Nicht sofort am Flughafen in Korea das Geld wechseln, da der Wechselkurs am Flughafen höher als in der Stadt ist. Daher am besten in Deutschland ein paar Euros in die Landeswährung WON eintauschen und mitnehmen.

Wetter

In Busan ist das Wetter eher mild bis warm. Am besten reist man im Zeitraum von Mai bis Oktober nach Busan, da die Temperaturen bis zu 20- 25 Grad Celsius ansteigen. Im Monat August steigen die Temperaturen sogar bis zu 30 Grad Celsius.

Transport

In Südkorea ist das Öffentliche Verkehrsnetz sehr gut ausgestattet, so dass man relativ günstig und schnell überall mit der U-Bahn ankommt. Da die Taxifahrten recht günstig im Gegensatz zu Deutschland sind, ist es eine angenehme Alternative zur U-Bahn.

Tags

Busan, Gamcheon Culture Village, Gwangandaegyo Bridge, Haedong-Yonggungsa-Temple, Korea, Taejongdae, Tagesausflug, Tour