Allgemeine Geschäftsbedingungen der compayo UG, Hennef

Version 09. Mai 2018

compayo ist eine Erlebnissuche, die es Nutzern ermöglicht, Informationen zu touristischen Dienstleistungen einzuholen.

§ 1 Leistungen der compayo UG

Gegenstand der Leistungen von compayo ist die Bereitstellung einer Online-Plattform, die es ermöglicht, Leistungen Dritter über das System von compayo zu vergleichen. Die Buchung der Leistungen erfolgt nicht auf den Seiten von compayo, sondern direkt bei der Buchungsseite des jeweiligen Anbieters. compayo bietet selbst keine touristischen Leistungen an und tritt demnach auch nicht als Reiseveranstalter oder Vertragspartner der Buchung auf. Bei der Buchung einer Leistung eines Drittanbieters erklärt sich der Nutzer mit den jeweiligen AGB der jeweiligen Buchungsseite einverstanden. Diese jeweiligen AGB können auf den Seiten der Drittanbieter eingesehen werden.

§ 2 Datenschutz

Der Schutz der persönlichen Daten, die vom Nutzer zur Verfügung gestellt werden, nimmt compayo sehr ernst. Bitte lesen Sie diesbezüglich unsere Erklärung zum Datenschutz.

§ 3 Haftung

compayo übernimmt keinerlei Haftung für die inhaltliche Richtigkeit der von compayo zusammengestellten Informationen. Dementsprechend übernimmt compayo auch keine Verantwortung dafür, dass sämtliche von ihr über ihre Internetseite zur Verfügung gestellten Inhalte korrekt, aktuell und vollständig sind.

§ 4 Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.